auf den Spuren von Ute & Dirk Prüter

Köln - Formentera transalp

Viele Wege führen bekanntlich nach Rom, aber ebenso von Köln nach Formentera, an das westliche Mittelmeer, zu den Balearen. 2011 probierten es Ute und Dirk Prüter, beide Jahrgang 1963 und eher Couch Potatoes als sportlich ambitioniert, auf mehr oder minder direktem Wege. 2013 dann der zweite Anlauf, über Nordkap und Jakobsweg, und dem Gesetz der Serie folgend 2015 ein dritter Start. Über die Alpen.
Lassen Sie sich mit auf eine Reise nehmen, die mehr als einmal in die Berge führt, Venedig einschließt und drei große Flussdeltas nicht außen vor lässt. Genießen Sie Radfernwege, ohne an fehlenden Wegweiser zu verzweifeln und erleben Sie die Reize, die eine derartige Unternehmung ausmachen ...

Vorgeschmack gefällig?


Wann & Wo

Dienstag, 15.3.2016, 19:00 Uhr
Geschäftsstelle ADFC Köln
Mauritiussteinweg 11, 50676 Köln
Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen ...

Achtung

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Weitere Termine finden Sie in der Übersicht.




Werbung - in eigener Sache

Wie alles anfing, 2011, mit dem Reiseradeln. Wie aus einer zündenden Idee ein Plan wurde und aus Vorbereitungen ein "Abenteuer". Erhältlich für kleines Geld als E-Book unter dem Titel "Urlaub, mal anders" (ISBN: 978-3-7309-0754-2) beim Online-Buchhändler Ihres Vertrauens.

Warum einige unserer größeren Touren auf Formentera endeten? Es gab gute Gründe. Nachlesbar hier. Erschienen als Paperback (ISBN: 978-3-7549-2006-0) sowie als E-Book (ISBN: 978-3-7549-2103-6).